Ausbildungskonzept

Cologne, Germany / Brüssel, Belgien / Santa Cruz, CA USA

Bei der MASTERING ACADEMY erlernen Sie das vollständige Grundlagenwissen rund ums Thema Mastering und wenden es praktisch an. Damit bietet die MASTERING ACADEMY einzigartig eine ganzheitliche zertifizierte Fortbildung zum Mastering Engineer, die Theorie und Praxis miteinander verbindet.

Mastering Academy im Galaxy Studio

Mastering Academy im Galaxy Studio

Im Mittelpunkt des Ausbildungskonzeptes der MASTERING ACADEMY steht der MASTERKURS. Er wird bei Bedarf durch einen Internal Mixing Vorbereitungskurs und unterschiedliche Erweiterungsmodule ergänzt.

Laden Sie sich dieses Diagram der Ausbildungs-Module herunter, um einen raschen Übersicht zu erhalten.

Hier finden Sie eine Beschreibung des wichtigsten Modules, dem Masterkurs:

Um Theorie und Praxis ideal miteinander zu verschmelzen, kommen 6 Engineere zu einem einwöchigen Training in ein professionelles Mastering Studio in Deutschland, Belgien oder in den USA zusammen.  Innerhalb der ersten 2 Tage wird die theoretische Basis bereits mit großem Praxisbezug in einer Mastering-Regie vermittelt, um in den darauf folgenden Tagen an konkreten Fallbeispielen angewendet und vertieft zu werden. Jeder Student mastert ein Projekt eines anderen Studenten und erhält Feedback vom Dozenten sowie seinen Mitstudenten. Dies sichert ein breites Portfolio an praxisnahen Situationen und deren praktischen Lösungsmöglichkeiten. Der Student hat hierbei die Wahl aus einem reichen Portfolio erstklassiger Soft- und Hardwarekomponenten und unterschiedlichen Workflow-Approaches in Anlehnung an die Arbeitsweisen etablierter Engineere. Dies gibt Ihnen eine sichere Entscheidungsgrundlage bei der Wahl Ihres eigenen Mastering-Equipments und eine sichere Basis, um professionelles Mastering in erstklassiger Qualität für sich und Ihre Kunden zu realisieren.

Die MASTERING ACADEMY macht dort weiter, wo andere Mastering-Kurse enden: Bei der Praxis und beim kritischen Hören in geeigneter Umgebung. Das Konzept ist bewusst NICHT darauf optimiert, den größten kommerziellen Nenner mit zweitägigen Kursen in großen Gruppen zu verfolgen, sondert darauf, DEN OPTIMALEN WISSENSTRANSFER UND DEN DAFÜR ERFORDERLICHEN ZEITRAHMEN UND FRUCHTBAREN BODEN ZU BIETEN. Es hat sich gezeigt, dass das konzentrierte Eintauchen in das “Mastering-Universum” für eine ganze Woche über den inspirativen Impact auf die gesamte Arbeit der Studenten hinaus auch die Möglichkeit eines gehörmäßigen Entwicklungsprozesses mit sich bringt. Eine vergleichbare Entwicklung ist in keinem anderen Modell denkbar.

Die MASTERING ACADEMY ist genau richtig für Sie, wenn Sie Musiker, Produzent und/oder Engineer mit ausgedehnten Mixingerfahrungen sind und Ihren Horizont insgesamt erweitern wollen. Es spielt hierbei keine Rolle, ob Sie sich auf Mastering spezialisieren wollen oder Ihr Wissen in diesem Bereich erweitern wollen. In jedem Fall haben Sie durch die Teilnahme eine positive Rückkoppelung auf den gesamten Musikproduktionsprozess.

Das vermittelte Wissen lässt sich auf “Mastering in the Box” ebenso anwenden wie auf “Mastering with Hardware”. Der Unterschied ist, dass Sie nach der Mastering Academy genauer wissen, was Sie für Equipment bzw. Software brauchen und haben wollen, um die Ergebnisse zu erzielen, die Sie erreichen wollen.

Bei der MASTERING ACADEMY erhalten Sie die beste Ausbildung zum Mastering Engineer und das Mastering Ihrer mitgebrachten Wunschproduktion von einem Mitstudenten zum Preis eines Masterings! Der MASTERING ACADEMY Kurs ist ebenfalls die ideale Fortbildung für bereits tätige Mastering-Engineere:

Wissen erweitern
Arbeitsweise optimieren
aktuellen Stand der Erkenntnisse im Bereich Audio Mastering erlangen

Übersicht der Module:

Lesen Sie mehr über das detaillierte Program des MASTERKURSES.

Dozent und Mastering-Spezialist Friedemann Tischmeyer zum Konzept der MASTERING ACADEMY:
„Durch meine Arbeit als Dozent an Engineering Schulen und Universitäten in Europa und den USA sowie meine langjährige Workshop-Tätigkeit hat sich immer klarer der Bedarf einer intensiven und praxisnahen Aus- und Weiterbildung für Mastering Engineere heraus kristallisiert. Alle mir bekannten Schulen und Fakultäten bieten lediglich einen oberflächlichen Einblick in dieses Thema. Ein Alleinstellungsmerkmal der MASTERING ACADEMY ist das jedem Studenten zur Verfügung stehende Ausbildungs-Mastering-Studio.
Mastering Engineere sind in der Regel Autodidakten und die Bandbreite der Qualifikation und Endergebnisse ist entsprechend groß. Manche Engineere haben geniale Arbeitsweisen entwickelt und andere arrangieren sich mit seltsamen Workflow Approaches. Genauso groß ist die Bandbreite der Ergebnisse, sodass nach strengen Gesichtspunkten heute ca. 90 % aller Masterings technisch mangelhaft sind!

Da Mastering der Voraussetzung bedarf, bereits
ein guter und erfahrener Mixing Engineer zu sein,
ist die einwöchige Ausbildung ideal als Fortbildung
für Produzenten und Mixing-Engineere geeignet,
weil viel Raum für die Lösung konkreter realer
Mastering-Situationen besteht und die Teilnehmer
den größtmöglichen Gegenwert erhalten.
Sie können zukünftig ihre eigenen Produktionen
auf hohem Niveau mastern und ihr Dienstleistungs-
Portfolio um einen attraktiven Bereich erweitern. Dadurch, dass alle Studenten sich mit dem neustündigen Videoprogram “Audio Mastering” vorbereiten, ist sichergestellt, dass alle Teilnehmer in etwa am gleichen Punkt abgeholt werden, sodass die Woche ein sehr bereicherndes Erlebnis für alle ist.“